Samstag, 29. Juli 2017

Meine Neuzugänge - Juli 2017

Guten Morgen ihr Lieben! Heute stellte ich euch in einem Blogpost meine Neuzugänge für den Monat Juli vor, ingesamt waren es 22 Bücher die ihr auch alle auf dem Bild sehen könnt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen!Laura♥



In diesem Monat hat mich ein Paket vom Harper Collins Verlag erreicht mit einer Falschlieferung, und zwar mit Büchern die eigentlich abgelehnt worden sind. Das Buch "Königreich der Schatten -  Die Wahre Königin" war drin. Inzwischen habe ich es mit dem Verlag geklärt und darf die Bücher behalten. Ich freue mich schon sehr auf das Buch da ich die Autorin echt mag und auch der Inhalt sehr vielversprechend klingt.


Inhalt:Schwarze Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Die Welt muss sie für tot halten, nachdem ein Verräter bereits ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie jedoch fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler, der ihre dunkle Welt mit Licht erfüllt … Doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht weiter nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigt.


Ebenfalls ein Buch aus der Falschlieferung waren "Lügen und andere Liebeserklärungen". Ich freue mich ebenfalls sehr auf das Buch da ich mir einfach nur in dieses wunderschöne Cover verliebt habe!                                                                                                                                                   Inhalt:                                                   
Seit dem Autounfall ihrer Eltern, versucht Pru all das wieder gut zu machen, was damals passiert ist. Finn O'Riley ist der letzte auf ihrer Liste, wenn sie das hinter sich hat, kann sie sich vielleicht wieder besser fühlen. Doch Sie hat nicht damit gerechnet, dass Finn eine solche Anziehungskraft auf sie hat. Sie will, dass er glücklich ist und das Leben nicht so schwer nimmt. Und genau deshalb kann sie auf keinen Fall die Richtige für ihn sein …



In einer Rebuy Bestellung habe ich mir dann den ersten Teil der "Evermore" Reihe gekauft da so viele davon geschwärmt haben.                                                                                                                                            Inhalt:                                                      
Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer ist er? Und was will er ausgerechnet von ihr?



In diesem Monat habe ich mir auch endlich die "Chroniken der Schattenjäger" gekauft und auch gelesen - und ich muss sagen die Trilogie war einfach nur wunderschön! Hier ist der Link für die Rezension.                                                                                            Inhalt:                                            
 Die sechzehnjährige Tessa sollte sich eigentlich darauf konzentrieren, ihren verschwundenen Bruder zu suchen - und nicht, sich in zwei Jungen gleichzeitig zu verlieben. Während in Londons Straßen nach Einbruch der Dunkelheit finstere Kreaturen umherschleichen, verstrickt Tessa sich immer tiefer in ein gefährliches Liebesgeflecht. Und schon bald braucht sie all ihre Kräfte, um nicht nur ihren Bruder zu retten, sondern auch ihr eigenes Leben.




Da ich in diesem Monat ja den Film "Fallen-Engelsnacht" gesehen habe wollte ich unbedingt davor das Buch lesen und habe es mir gekauft - allerdings hat es mich nicht ganz so überzeugen können. Hier ist der Link zu meiner Rezension wo ihr meine Meinung nachlesen könnt.

Inhalt:Nach dem tragischen Tod ihres Freundes kommt Luce auf ein neues Internat. Nach und nach fängt die 17-Jährige an, sich einzugewöhnen, und schließt neue Freundschaften. Und dann gibt es da auch noch "ihn" – den über irdisch schönen Daniel. Luce ist sich sicher, dass sie Daniel schon einmal gesehen hat. Er behauptet allerdings, sie nicht zu kennen, und verhält sich distanziert und abweisend. Dennoch verliebt sich Luce unsterblich in ihn. Als er ihr eines Tages das Leben rettet und sie sich schließlich doch noch näherkommen, erfährt Luce, dass Daniel ein schreckliches Geheimnis verbirgt – ein Geheimnis, das eng mit ihrem eigenen Schicksal verknüpft ist ...


Ebenfalls habe ich mir diesen Monat über Rebuy den ersten Teil der "Magisterium" Reihe gekauft, da ich ein großer Fan von Cassandra Clare bin und ich muss sagen das Buch hat meine Erwartungen auf jeden Fall erfüllt! Hier findet ihr den Link zu meiner Rezension.

Inhalt:Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht leben zu überstehen ...


Das ist nun wieder ein Buch was in dem Paket vom Harper Collins Verlag war. Es ist auch aktuell mein Currently Reading. Den Anfang des Buches fand ich sehr schwer, aber langsam fängt es an mir zu gefallen.

Inhalt:Nette Freunde, ein riesiges Apartment, ein toller Job. Die Liste der Dinge, die eine junge Frau in New York erreicht haben sollte, hat Paige in allen Punkten abgehakt. Bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt. Auf einmal ist der beste Freund ihres Bruders der einzige, der ihr Leben wieder in Ordnung bringen kann. Schon früher hat sie vergeblich für den Draufgänger Jake geschwärmt – und je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto klarer wird ihr, was auf ihrer New-York-Liste noch fehlt: Die perfekte Liebesgeschichte...


"Rock my Dreams" habe ich vom Verlag als Rezensionsexemplar bekommen und ich muss sagen ich habe ein neues Lieblingsbuch! Den es war ein wahnsinnig toller Protagonistin vorhanden ebenso eine sehr tolle Handlung. Hier findet ihr den Link zur Rezension.

Inhalt:Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …


Ebenso ein Buch aus dem Harper Collins Paket war "Für immer ein Teil von mir". Da ich das Cover wieder sehr vielversprechend finde wie der Titel freue ich mich schon auf das lesen.

Inhalt:182 Tage ohne sie! Seit dem Tod ihrer besten Freundin Ashlyn ist Cloudys Welt leer und einsam. Auch Kyle verliert sich in seiner unendlichen Trauer. Er wäre der Einzige, mit dem Cloudy über ihren Verlust sprechen könnte, doch zwischen ihnen ist etwas geschehen, über das sie für immer schweigen wollten. Dennoch begleitet Kyle sie, als Cloudy beschließt, die drei Menschen aufsuchen, die durch Ashlyns Organspende gerettet wurden. Ein Abschied, aber vielleicht auch ein                                                     Neuanfang?


In diesem Monat habe ich die ersten beiden Teile der "Calendar Girl" Reihe als Mängelexemplar bekommen und da sie mir so gut gefallen habe ich mir auch den dritten gekauft, nur noch der vierte fehlt mir aber ich freue mich schon sehr in mir irgendwann zu kaufen und dann auch zu lesen.Hier findet ihr auch meine Rezension.

Inhalt:Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar...


Das Buch ist ebenfalls ein Rezensionsexemplar was ich vom Verlag bekommen habe und ich muss sagen es war eine sehr emotionale Geschichte! Hier findet ihr die Rezension zu dem Buch.

Inhalt:Die unkonventionelle Storm war schon immer das Vorbild ihrer jüngeren Schwester Anna. Als sie bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt, ist Anna am Boden zerstört. Doch dann findet sie eine Liste ihrer Schwester – eine Liste all der Dinge, die man in einem perfekten Sommer unbedingt tun muss. Dinge wie „Im Regen küssen“, „Ins Dive-In-Kino gehen“ (was auch immer das sein mag!) oder auch einfach: „Mutig leben“. Im Andenken an ihre Schwester und um ihre eigene Traurigkeit zu überwinden, macht Anna sich daran, die Aufgaben der Liste zu erfüllen. Ihr stets zur Seite: der Nachbarsjunge Cameron, der irgendwie immer schon da war. Der Storms engster Freund war. Und der vielleicht der Schlüssel zu einem neuen Glück sein könnte. Wenn es da nicht ein schlimmes Geheimnis gäbe.

Und das war wieder im Paket vom Harper Collins Verlag. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch da es nach einer sehr traurigen und euch emotionalen Geschichte sich anhört.

Inhalt:Will hat seiner kleinen Tochter Ella geschworen, immer für sie da zu sein. Und er tut alles dafür, um sein Versprechen zu halten. Bis zu dem Tag, an dem er tödlich verunglückt. Aber selbst der Tod kann das Band zwischen Vater und Tochter nicht zerreißen. Will erhält eine letzte Chance, um Ella Lebewohl zu sagen. Doch wie kann er den Menschen ziehen lassen, dem sein Herz gehört?


Das Buch war ebenfalls im Paket und da ich schon ziemlich fiel negatives über das Buch gehört hab bin ich schon sehr gespannt wie es mir gefallen wird.

Inhalt:Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leben für immer veränderte …

Meiner Familie zuliebe soll ich mich eine Weile zusammenreißen: Keine Sexskandale mehr! Und als perfekter braver Sohn brauche ich eine Schein-Verlobte für sieben Tage. Was läge da näher als meine beste Freundin Charlotte zu fragen? Mit so einer scharfen Frau fällt es mir nicht schwer, den verliebten Softie zu mimen. Leider kann ich seit wir im Bett gelandet an nichts anderes mehr denken als an ihren heißen Körper. Charlotte spielt ihre Rolle als meine Zukünftige perfekt – doch bei mir ist es längst viel mehr als ein Spiel …


Das Buch habe ich mir als Mängelexemplar gekauft da es so viel versprechend war - und ich muss sagen ich hab ein neues Lieblingsbuch!Hier ist der Link zu meiner Rezension.
Inhalt:Elise Jameson hat die weltberühmte Bestsellerserie „Viking Moon“ geschrieben – aber keiner weiß es. Denn nach einem schrecklichen Unfall ist Elise taub, unglaublich schüchtern und bleibt lieber inkognito. Doch dann werden ihre Bücher mit Hollywoodstar Gavin Hartley verfilmt, und man besteht auf die Anwesenheit der Autorin am Set. Kurzerhand beauftragt Elise die wunderschöne Unbekannte Veronica Wilde damit, ihren Platz einzunehmen, während sie selbst sich als Assistentin ausgibt. Als sie neue Freunde findet und Gavin näherkommt, fällt es ihr jedoch zunehmend schwer, sich hinter ihren Lügen zu verstecken. Ist es Zeit, der Welt zu zeigen, wer sie wirklich ist?


Diesem Monat musste ich auch einen Hype nachgeben und habe mir deswegen "Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen" gekauft - und ich muss sagen den Hype kann ich vollkommen nachvollziehen! Hier ist der Link zu meiner Rezension.

Inhalt:Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren


Mit der lieben Mary habe ich in diesem Monat ein Tauschpaket gemacht und habe da das Buch "Mein bester letzter Sommer" bekommen. Es war eine echt wunderschöne Geschichte - die einen echt mitnimmt. Hier findet ihr die Rezension zu dem Buch.

Inhalt:Wann du die große Liebe triffst, kannst du dir nicht aussuchen

Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind …



Und das letzte Buch was im Harper Collins Paket war "Erwachen des Lichts" - worauf ich mich schon sehr freue da ich ein großer Fan von Jennifer L.Armentrout bin!

Inhalt:Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …


Und das letzte Buch was ich diesen Monat mir gekauft,beziehungsweise auf Lesejury gegen Punkte getauscht habe ist "Mein bester letzter Blick" - was ich auch schon gelesen und sehr geliebt habe! Hier ist der Link zu meiner Rezension.

Inhalt:Endlich frei! Emery Lance kann es nicht erwarten, ihr Studium in West Virginia zu beginnen. Niemand kennt hier ihre Geschichte. Niemand weiß, was zu Hause geschehen ist. Dafür ist sie auch bereit, in Kauf zu nehmen, dass die Situation im Wohnheim alles andere als ideal ist. Nicht nur treibt ihr Mitbewohner sie regelmäßig in den Wahnsinn - sein bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen ...

So das waren alles meine Neuzugänge. Wie viele Neuzugänge hattet ihr diesen Monat?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen