Mittwoch, 5. Juli 2017

Clockwork Princess - Cassandra Clare

Guten Mittag ihr Lieben! Ich habe heute mal wieder eine Rezension für euch und zwar zu "Clockwork Princess", den letzten Teil der Chroniken der Schattenjäger von Cassandra Clare. Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

 Quelle

Titel:Clockwork Princess
Autor/in:Cassandra Clare
Gerne:Fantasy
Verlag:Arena
ISBN:978-3-401-50955-6
Preis:15,99 Euro
Seiten:616

Kaufen?

Handlung


Tessa Gray sollte glücklich sein – sind das nicht alle Bräute? Doch 
während sie noch mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, zieht 
sich die Schlinge um die Schattenjäger des Londoner Instituts immer 
weiter zu. Denn Mortmain hat inzwischen eine riesige Armee zusammengestellt, 
um die Schattenjäger endgültig zu vernichten. Nur ein 
letztes Detail fehlt Mortmain zur Ausführung seines Plans: Er braucht 
Tessa. Jem und Will, die beide Anspruch auf Tessas Herz erheben, 
würden alles geben, um sie zu retten. Die Zeit tickt, sie alle müssen 
eine Wahl treffen.

Meine Meinung

Tessa steckt nun mitten in den Hochzeitsvorbereitungen den sie soll im Dezember Jem heiraten,allerdings wird sie gestört den der Magister hat inzwischen eine riesige Clockwork-Armee aufgebaut und alles was er nur noch braucht ist Tessa. Als er sie in seine Händen bekommt erfährt Tessa nicht nur was sein eigentlicher Plan sondern auch was in ihrer Vergangenheit passiert ist. Inzwischen versuchen die anderen sie zu retten - aber werden sie es schaffen Tessa und auch die gesamte Menschheit zu retten oder werden sie alle drauf gehen?

Ich hatte etwas Angst vor dem Buch da es der letzte Teil der Reihe ist, aber ich wollte auch unbedingt weiter lesen da ich sehr gespannt war wie es weiter geht. Und ich muss sagen es war ein sehr toller letzter Band der mich wieder sehr gepackt hat! Es war gut das ich alle Bände innerhalb weniger Zeit gelesen habe den so hatte ich immer einen leichten Einstieg da ich noch wusste was im vorherigen Band passiert ist. Als ich auch den letzten Teil wieder angefangen habe konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen den ich fand die Hochzeitsvorbereitungen sehr interessant und ich hoffte das es für die beiden gut ausgeht. Aber ziemlich schnell kam der erste Angriff und sie mussten wieder kämpfen. Und das liebe ich an Cassandra Clare´s Bücher den bisher hat mich noch kein Band enttäuscht da man entweder sehr viel erfährt oder es so spannend ist das man es einfach nicht mehr weg legen kann. Ich finde es auch sehr toll das es immer wieder zu kämpfen kommt den dadurch verliert es nie an Spannung. Die Handlung in dem Buch mochte ich auch wieder total den es passierte immer wieder etwas, sehr viel auch unerwartetes weswegen einen das Buch packt. Es war sehr spannend,noch spannender als davor da nun sehr viele Fragen die in den vorherigen Bändern aufgetreten sind geklärt wurden. Das war sehr erleichternd da man teilweise echt gegrübelt hat was nun damit gemeint ist. Aber natürlich ging auch die Dreiecksbeziehung zwischen Tessa,Jem und Will weiter und ich muss sagen sie hat das richtige getan  - den ich hätte genau so gehandelt. Aber inzwischen gibt es noch zwei weitere Liebesgeschichten die ich einfach zucker süß finde den sie haben sich ebenfalls erst im laufe des Buches in die richtige Richtung entwickelt - eine kam sogar ziemlich unerwartet!Das Ende des Buches hat mich allerdings umgebracht den es war einfach nur wunderschön und ich musste so heulten - allerdings hoffe ich das die Geschichte noch irgendwie weiter geht den sie endet mit einem ziemlichen Cliffhanger.

Ich liebe ja die Idee der Chroniken der Unterwelt und auch jeden weiteren Teil den die Autorin bisher geschrieben hat!Ich kann mich jedes mal aufs in der Welt verlieren und finde es jedes mal schade wenn das Buch endet.Meiner Meinung nach wird die Reihe zu Recht gehypt den es ist eine großartige Reihe!


Mit Tessa als Protagonistin konnte ich mich sehr gut auseinander setzten da sie von Anfang an eine sympathische und freundliche Art hatte. Zwar war sie am Anfang etwas schüchtern und wusste nicht wirklich etwas mit ihren Kräften anzufangen aber je mehr sie erlebte umso mutiger und auch selbstbewusster wurde sie.

Den Schreibstil von Cassandra Clare mag ich sehr, den sie beschreibt alles so toll das man sich sehr gut alles bildlich vorstellen kann - die Umgebung und auch die Charaktere was ich ja liebe.Ebenso deren Gedanken weswegen man sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzten kann

Bewertung

Ich gebe dem Buch 5/5 Sterne,den es war ein sehr packender und emotionaler letzter Teil den ich nur ans Herz legen kann!
★★★★★



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen