Montag, 1. Mai 2017

The Vampire Diaries - Serienrezension

Quelle
Guten Mittag ihr Lieben!Gestern hab ich die 8.Staffel Vampire Diaries beendet und ich dachte das euch vielleicht eine Serienrezension interessieren könnte.Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

Titel:The Vampire Diaries
Erstaustrahlung:10.09.09
Produktionsland:Vereinigte Staate
Originalsprache:Englisch
Genre:Mystery/Fantasy/Liebe/Drama
Sender:The CW
Staffeln:8 Staffeln mit 171 Folgen

Handlung

Die Highschool-Schülerin Elena Gilbert hat ihre Eltern bei einem Autounfall verloren. Ihre Tante Jenna Sommers, die jüngere Schwester der Mutter, ist nach Mystic Falls gekommen, um sich um sie und ihren jüngeren Bruder Jeremy zu kümmern. Als der neue Mitschüler Stefan Salvatore auf der Bildfläche erscheint, weckt er sofort Elenas Interesse. Sie ahnt nicht, dass es sich bei Stefan um einen bereits jahrhundertealten Vampir handelt. Als dann noch Stefans älterer Bruder Damon auftaucht, der von Elena ebenfalls angezogen ist, überschlagen sich die Ereignisse. Stefan wird misstrauisch, denn er weiß, dass Damon nichts Gutes im Sinn hat. Elena wird in eine Welt hineingeworfen, von deren Existenz sie bislang nichts geahnt hat.

Meine Meinung

Ich war am Anfang der Serie gegenüber skeptisch,aber sobald ich die erste Folge gesehen hab konnte ich nicht mehr aufhören zu schauen!

Elena hat ihre Eltern bei einem Autounfall verloren,seitdem lebt sie mit ihrem Bruder bei ihrer Tante als eines Tages die Salvatore Brüder nach Mystic Falls kommen.Elena freundet sich direkt mit Stefan an,allerdings hat er ein Geheimnis vor ihr und zwar ist er ein Vampir.Aber das sind nicht die einzigen mystischen Gestalten in der Stadt,den es gibt noch viele mehr wie Hexen oder Werwölfe.Damon,Stefans Bruder ist das komplette Gegenteil von Stefan,und seitdem er da ist steht das Leben in der Stadt Kopf und auch Elena wird hineingezogen...



Sobald ich die erste Folge gesehen hab - konnte ich nicht mehr aufhören und ich hab sehr schnell alle Staffeln nachgeholt.Mir gefällt die Idee den in der Serie sind so viele Genres ineinander verbunden - Liebe,Mystery und auch Drama.Es gibt auch sehr viel Spannung in der Serie,den es gibt so viele Gefahren wie Kathrine,Lilly oder den Sirenen die in jeder Staffel auftreten.Es ist auch immer sehr viel mystisches dabei und man erfährt immer etwas neues.Besonders toll finde ich auch das die Liebe hier auch sehr stark vertreten war,den für mich braucht es in einer Serie immer eine tolle Liebesgeschichte!Meine Lieblingstaffeln sind die ersten drei den hier gibt es mein Lieblingspärchen und ich shippe die beiden einfach nur! #Stelena 


Ich liebe die Protagonisten,besonders Stefan hat es mir von der ersten Folge angetan und ich will selber so einen Typen haben!Er ist einfach so liebevoll und warmherzig und freundlich.Auch Elena hat es mir sehr angetan,den sie ist ebenso eine Freundliche Person wie Stefan,die wirklich alles tun würde um ihre Freunde zu beschützen.Bei Damon hingegen muss ich sagen das ich nicht von der ersten Folge ein Fan von ihm war.Am Anfang hab ich ihn sogar gehasst,allerdings ab Staffel 4 mochte ich ihn langsam immer mehr und in Staffel 8 war er einer meiner Lieblinge.Ich tat es mir am Anfang sehr schwer mit ihm,den er war ein wirklicher Bad Boy - was zum Ende hin allerdings besser wurde.

  
Ich liebe diese Serie und kann sie auch wirklich jeden ans Herz legen der gerne Fantasy mit Liebe schaut.Allerdings darf man das Drama und die Spannung nicht vergessen,den davon ist hier sehr viel enthalten!Das einzige was mit an der Serie wirklich nun stört ist das Ende und das es auch keine weitere Staffeln geben wird den ich hab mich in die Protagonistin,Welt und auch der Handlung einfach nur verliebt!

Bewertung

Ich gebe der Serie 5/5 Sterne,den es ist eine sehr tolle Serie die man auf jeden Fall einmal schauen sollte!Seit ihr Team Delena oder Stelena? Ich bin auf jeden Fall Stelena!
★★★★★







1 Kommentar: