Donnerstag, 27. April 2017

Opposition - Jennifer L.Armentrout


Einen schönen guten Abend ihr Lieben!Ich hab vor zwei Tagen das Buch beendet und nutze nun meine Zeit um die Rezension zu schreiben.Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und ich freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

Quelle

Titel:Opposition
Autor/in:Jennifer L.Armentrout
Verlag:Hodder Paperbacks
Genre:Fantasy
ISBN:978-1473615908
Seiten:544
Preis:9,99 Euro

Kaufen?

Handlung

Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.

Meine Meinung

Ich war glücklich aber traurig zugleich dieses Buch zu lesen,den sobald ich dieses Buch beendet hab - hab ich auch die Reihe beendet und somit auch eine wunderbare Reihe beendet hab - aber dennoch hab ich das Buch sehr geliebt!

Katy ist inzwischen etwas verzweifelt den Daemon hat sie verlassen um in die Armee der Lux zu gehen.Er hat auch Dee und Dawson mitgenommen.Katy ist mit der schwangeren Beth alleine.Eine Zeit lang klappt es gut,aber irgendwann geht Katy aus dem Hand und sie begegnet Daemon,allerdings ist das keine freudige Begegnung den er ist eiskalt zu ihr.Sie ist ziemlich enttäuscht von ihm,Dennoch will sie ihn noch nicht ganz aufgeben und sucht den alten Daemon in ihm,allerdings ist das nicht das einzigste Problem den der Krieg der Lux ist auch noch da...

In das Buch bin ich etwas schwerer rein gekommen,allerdings legte es sich nach einiger Zeit und ich war mitten im Geschehen wieder.Es fesselte mich von Anfang an und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.Es war von Anfang an eine Spannung in dem Buch das steigerte sich das Buch - in der Sache mit dem Krieg aber auch in der Liebesgeschichte zwischen Daemon und Katy steigerte sich von Seite zu Seite und ich hatte teilweise echt Angst das sie nicht mehr zueinander finden den ich finde die beiden sind ein echtes Dreamteam!Ich kann das Buch echt jeden empfehlen den es ist ein grandioses Ende eine Reihe,besonders der Epilog hat sich schon sehr gelohnt zu lesen!Schön ist es auch das aus beiden Sichten geschrieben wurde,den so konnte man sich in beide Protagonisten auseinander setzten und es war noch viel Spannender dadurch!


Ich liebe die Idee der Reihe!Ich bin ein absoluter Fan der Idee und auch von Daemon und Katy!Es ist eine sehr tolle Reihe mit sehr viel Spannung aber auch Liebe.

Ich liebe die beiden Protagonisten,besonders Daemon er ist einfach so ein Schatz!Ich hab ihm seit dem ersten Band geliebt und das geht nun von Band zu Band weiter.Er ist so ein charmanter und liebevoller Typ den ich ebenso gerne hätte.Auch Katy war eine sehr tolle Protagonistin,was auch da dran liegt das sie ebenso ein Bücherwurm ist wie ich.Sie ist eine sehr warmherzige Person die man einfach als beste Freundin haben will,den sie tut wirklich alles für die Leute die sie liebt.

Ich liebe dem Schreibstil von Jennifer,er lässt sich so einfach und schnell lesen und man wird immer wieder von ihren Büchern gefesselt.Ich mag es sehr wie sie in die Tiefe geht und alles so bildlich beschreibt das man sich alles sehr gut vorstellen kann.

Bewertung

Ich gebe dem Buch verdiente 5/5 Sterne,den es war ein grandioses Ende einer Reihe und ich freue mich sie bald zu rereaden!
★★★★★



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen