Samstag, 8. April 2017

Frostkiller - Jennifer Estep


Guten Mittag ihr Lieben!Heute habe ich auch eine normale Rezension für euch und zwar zu "Frostkiller" von Jennifer Estep.Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

Quelle

Titel:Frostkiller
Autor/in:Jennifer Estep
Verlag:Piper
Genre:Liebe/Fantasy
ISBN:978-3-492-70325-3
Preis:16,99 Euro
Seiten:432

Kaufen?

Handlung

Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist - nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes. Aber für Selbstzweifel bleibt keine Zeit, als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät. In Gwen erwacht eine brennende Entschlossenheit - sie ist bereit, alles zu geben. Und wenn es sie das Leben kosten sollte ...

Meine Meinung

Ich habe mich ehrlich gesagt nicht getraut den Band zu lesen,da ich die gesamte Reihe geliebt habe und sie auf keinen Fall beenden wollte,allerdings muss man irgendwann eine Reihe zu beenden und es war ein grandioses Finale!

Gwens Oma wurde von den Schnittern entführt,den diese wollen unbedingt die Kerze haben,allerdings sind die Professoren in der Mythos Academy nicht dafür die Kerze für ihre Oma einzutauschen.So klaut Gwen die Kerze und tauscht ihre Oma gegen die Kerze aus,allerdings schafft sie es die Kerze wieder mitzunehmen -dadurch löste sie allerdings den zweiten Chaoskrieg aus und es geht um Leben und Tod - werden die Schnitter diesmal siegen oder die Schüler der Mythos Academy?

In das Buch bin ich gut rein gekommen,auch wenn ich den vorherigen Teil vor einer etwas längeren Zeit gelesen habe.Es hat mich auch direkt von der ersten Seite gefesselt,den es war von Anfang an direkt spannend und es steigerte sich auch je mehr man hinein las!Es war mal wieder eine unglaublich spannende Handlung,den erstmal musste sie die Kerze stellen,dann heimlich zu den Schnittern gehen und zum Schluss auch noch der ganze Chaoskrieg!Es war ein geniales Finale,was nochmal alle vorherigen Bänder toppt was ich nicht erwartet hätte.Ich war geflasht von dem ,den die Liebesgeschichte kam hier auch immer mehr zum Vorschein und ich finde die beiden einfach nur unfassbar süß zusammen!Ich hab das Buch so langsam wie möglich gelesen,den ich wollte noch ein letztes Mal alles in Ruhe genießen den ich bin ein wahrer Fan der Reihe geworden!


Wie schon mal gesagt ich bin ein großer Fan der Mythos Academy,den ich hab mich einfach in alles verliebt und habe schon Angst bald den letzten Teil zu lesen und dann diese Reihe zu beenden.Hier passiert einfach soviel,was man teilweise auch selber gerne erleben würde.Es ist auf jeden Fall eine Reihe die man lesen sollte.

Die Protagonistin Gwen finde ich ja echt sympathisch und auch nett.Mal wieder hat sie in dem Band gezeigt das sie ihr Leben für wirklich jeden opfern würde,damit sie nicht sterben.Ich bewundere wirklich wie selbstlos sie ist und auch wie sie wirklich jedes Abenteuer meistert - auch wenn es nicht immer gut enden könnte.Sie denkt auch nicht wirklich über die Gefahren nach die ihr passieren könnten,sie denkt nur darüber nach wie sie der jeweiligen Person helfen kann - was ich echt toll finde.

Den Schreibstil der Autorin finde ich echt toll,den bisher hat mich jedes ihrer Bücher gefesselt und auch nicht mehr los lassen wollen,Ich mag es sehr wie sie schreibt,den ihre Bücher sind sehr angenehm zu lesen und es macht auch auf jeden Fall Spaß.Besonders mag ich ihre Kampfscenen im Buch,den sie sind so detailliert beschrieben das man es sich genau vorstellen kann wie der Kampf aussieht.

Bewertung

Ich gebe dem Buch verdiente 5/5 Sterne,den es war ein grandioses Finale einer genialen Reihe!★★★★★

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen