Montag, 10. April 2017

Die Legenden der Schattenjäger-Akademie - Cassandra Clare

Guten Nachmittag ihr Lieben!Ich habe gerade das Buch "Die Legenden der Schattenjägerakademie" beendet und habe nun Zeit die Rezension dazu direkt hochzuladen.Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

Quelle

Titel:Die Legenden der Schattenjäger- Akademie
Autor/in:Cassandra Clare
Verlag:Arena
Genre:Fantasy
ISBN:978-3-401-60147-2
Preis:24,99 Euro
Seiten:840

Kaufen?

Handlung

Ohne Erinnerungen muss Simon erneut herausfinden, wer er eigentlich ist. Hat er das Zeug zum Dämonen bekämpfenden Helden – wie ihm seine früheren Freunde Clary und Jace erzählen? Oder ist er doch der bleiche Comicfan, der nicht einmal die Kraft hat, eine Waffe der Nephilim richtig in der Hand zu führen? Und dann gibt es noch Isabelle, an deren Liebe er sich nicht erinnern kann, obwohl es in seinem Bauch kribbelt, immer wenn er an sie denkt. War er wirklich mit diesem tollen Mädchen zusammen, und wenn ja, wie hat er das nur angestellt?

Meine Meinung

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut da ich ein großer Fan der Chroniken der Unterwelt Reihe bin und Simon einfach liebe!Es war mal wieder ein grandioses Leseerlebnis und ich freue mich nun euch meine Meinung über das Buch zu erzählen!

In dem Buch ist Simon der Protagonist.Er hat keine Ahnung mehr was in seinem Leben passiert ist,den er hat eine riesige in Lücke in seinem Gedächtnis.Deswegen geht er auf die Schattenjägerakademie um herauszufinden wer er eigentlich ist.Dort findet er jede Menge neue Freunde und besteht eine Menge von Abenteuern - auch mit seinen alten Freunden und kommt dabei auch Isabelle seiner alten Liebe näher...

Ich bin in das Buch echt super rein gekommen und es fesselte mich von Anfang an den ich liebe Simon,selbst in den anderen Bändern war ich absolut begeistert von ihm!Ich war sehr gespannt auf die Handlung des Buches und ich muss sagen jetzt wo ich es beendet ich hätte so gerne weiter gelesen.Es war von Anfang an eine Spannung im Buch da,die auch über das ganze Buch anhielt!Ich war begeistert von der Akademie und deren kleinere Abenteuer,die sie erlebten aber ich war auch echt froh als Clary,Jace,Alec,Magnus und auch die anderen wieder auftauchten.Es war auch schön so noch etwas von deren Leben zu erfahren wie zum Beispiel wie Max Lightwood zu Alec und Magnus kam oder wie Robert damals mit Valentin befreundet war.Es war auch schön das ab und zu aus verschiedenen Sichten geschrieben wurde,den so konnte man sich auch in die anderen Protagonisten auseinander setzen. Auch die Liebesgeschichte zwischen Simon und Izyy finde ich echt grandios,den hier fing wieder alles sozusagen von Anfang an und man war sehr gespannt wie es zwischen den beiden laufen wird und ob es nochmal klappen wird.In dem Buch erfuhr man einiges über die Vergangenheit aber auch jede Menge was man zwischen den letzten Teil der Chroniken der Unterwelt Reihe und dem ersten Teil der Lady Midnight Reihe.Ich hatte das Buch einfach nur geliebt,den man wurde mal wieder in eine grandiose Welt geführt!
Ich liebe ja die Idee der Chroniken der Untewelt und auch jeden Band den die Autorin bisher geschrieben hat!Ich finde auch das die Bücher zu Recht gehypt werden,den egal wie oft ich die Bücher lese - jedes Mal bin ich aufs neue gespannt.

Ich liebe Simon an Protagonisten,den er hat einfach eine charmante und auch freundliche Art an sich.Ich kann mich einfach immer mit ihm auseinander setzten,den er erinnert mich sehr stark an mich - den er war nicht von Anfang an so stark wie am Ende - allerdings veränderte er sich ziemlich...

Ich liebe den Schreibstil von Cassandra Clare ja sehr,und von den anderen Autoren mochte ich in auch sehr.Ich mochte es sehr wie sie alles beschrieben und auch die Gedanken beschrieben wurden - den so konnte man sich alles sehr gut bildlich vorstellen.

Bewertung

Ich gebe dem Buch verdiente 5/5 Sterne,den es war mal wieder ein grandioses Leserlebnis mit ganz viel Spannung,Action und auch Liebe!
★★★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen