Samstag, 8. April 2017

Serienrezension - Confess - Colleen Hoover

Quelle
Guten Morgen ihr Lieben!Heute habe ich eine Serienrezension für euch und zwar zu der Serie "Confess" die auf dem gleichnamigen Buch "Love & Confess" von Colleen Hoover basiert.Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und ich freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

Quelle

Titel:Confess
Erstausstrahlung:04.04.17
Produktionsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Genre:Liebe/Drama
Sender:go90show
Folgen:1 Staffel mit 7 Folgen

Handlung

Vor zehn Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist . . 

Meine Meinung

Ich habe mich sehr auf die Serie gefreut da ich ein sehr großer Fan des Buches bin,worauf die Serie basiert.Ich hab die Serie auch in einem Rutsch durchgeschaut den sie hat mir so so gut gefallen!

Auburn ist einer der beiden Protagonisten in der Serie.Man fährt zwar am Anfang nicht wirklich etwas von ihr,nur das sie sich am Anfang von einem geliebten Menschen verabschieden muss.Nach und nach kommt raus das sie einen Sohn hat,der allerdings bei ihrer "Schwiegermutter" wohnt.Sie will sich dafür einsetzten ihn zurück zu bekommen,allerdings langt ihr Geld für den Anwalt nicht.Kurz darauf läuft sie an einem Laden vorbei sie im Schaufenster Geständnisse und entdeckt einen Zettel an der Tür,wo drauf steht "Aushilfe gesucht".Sie klopft und hilft den Abend aus und findet heraus das er aus den Geständnisse wahre Kunstwerke macht.Nach einiger Zeit verlieben sie sich aneinander,allerdings haben beide Geheimnisse die das Leben der beiden zerstören könnte...



Quelle
Sobald die Serie angefangen konnte ich nicht mehr aufhören,den die erste Scene war schon so emotional das ich einfach mitgefühlt habe und mich schon direkt mit der Protagonistin Auburn auseinander setzten.Ich konnte es auch nicht fassen wie sehr die Serie dem Buch ähnelte,es war beinahe so als wäre wirklich alles wortwörtlich aus dem Buch übernommen worden.Auch wenn ich das Buch schon gelesen habe,war ich von Anfang an gefesselt da es einfach so spannend war wie sie Own kennen und auch lieben gelernt hat.In der Serie konnte ich alles - lachen,weinen und auch einfach nur gespannt vor meinem Laptop sitzen.Ich konnte einfach nicht aufhören zu schauen,weswegen ich auch die Serie in einem Rutsch durchgeschaut habe und ich muss sagen - es wurde grandios umgesetzt!
Quelle

Es war eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen Auburn und Own.Sie passten von Anfang an perfekt zueinander.Man wusste einfach von Anfang an das die Chemie zwischen den beiden stimmt und die beiden wussten es auch.Ich war einfach echt verzaubert von den beiden,den sie sahen beide genau so aus wie ich sie mir vorgestellt habe.Ich war sehr überrascht das die beiden so aussahen,den genau so habe ich mir beide vorgestellt.Es war auch schön das es aus beiden Sichten gefilmt wurde und auch ein paar Rückblenden da waren,den so konnte man sich besser mit den Protagonisten auseinander setzten.

Quelle

Es war eine wunderschöne Liebesgeschichte,die perfekt als Serie verfilmt wurde auch wenn man meiner Meinung nach noch einige Folgen dazu hätte machen können,den die ganze Serie geht nur 140 Minuten - also so lang wie ein Film.Ich könnte mir auch vorstellen die Serie immer wieder zu schauen den es ist eine echt wunderschöne Serie,die zeigt das die wahre Liebe wirklich alles schafft - selbst die größten Probleme zu überwinden.

Bewertung

Ich gebe der Serie 5/5 Sterne,den es war eine grandiose Buchumsetzung die einen einfach bezaubern muss,




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen