Donnerstag, 20. April 2017

Allegiant - Veronica Roth

Guten Morgen ihr Lieben!Heute möchte ich für euch "Allegiant" von Veronica Roth rezensieren!Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

Quelle

Titel:Allegiant
Autor/in:Veronica Roth
Verlag:Katherine Tegen Books; Auflage: Collectors
Genre:Fantasy
ISBN:978-0062394989
Preis:14,99 Euro
Seiten:592

Kaufen?

Handlung

Durch den Krieg haben sich die Fraktionen aufgelöst, und Tris und Four haben erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch ihr Vorhaben stößt auf erbitterten Widerstand. Und auch ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt, als die beiden erkennen müssen, dass die Lüge, die ihre Existenz bestimmt, größer ist, als sie es sich bisher vorstellen konnten. In größter Gefahr muss Tris die letzte Entscheidung treffen – und riskiert alles ...

Meine Meinung

Ich habe mich fast nicht getraut das Buch zu lesen,da ich weiß wie es endet dennoch hab ich es gelesen und es war ein viel besseres Leseerlebnis als auf Deutsch!

Tris und Four haben erfahren das ihr ganzes Leben eine Lüge war und es ein Leben außerhalb der Mauer gibt.So wollen sie die erkunden gehen und erfahren was es da draußen gibt.Kaum sind sie außerhalb der Mauern,erfahren sie einiges über die Fraktionen,über die Unbestimmten aber auch über Tris Vergangenheit - allerdings ist die Welt außerhalb des Zauns auch nicht gerade gut.Auch die Liebe zwischen Tris und Four wird auf eine harte Probe gestellt,den beide stehen auf zwei verschiedenen - aber werden die beiden wieder zueinander finden? Und werden sie die Stadt retten können oder werden sie sie komplett auslöschen...

In das Buch bin ich gut rein gekommen und danach fesselte es mich wirklich.Ich fand es auch schön das in dem Buch aus beiden Sichten geschrieben wurde,den so kam noch mehr Abwechslung in das Buch.Es war von Anfang an eine große Spannung in dem Buch und es steigerte sich immer mehr und es wollte mich einfach nicht mehr los lassen.Man erfuhr in dem Buch auch einiges über die Vergangenheit der Fraktionen,über die Vergangenheit von Tris und auch mehr über die Unbestimmten,das war sehr interessant und ich war echt froh das nun einige meiner Fragen beantwortet wurde.Die Beziehung zwischen Tris und Four ist in dem Buch auch etwas in die Brüche gegangen und ich hatte teilweise echt Angst das sie nicht mehr zueinander finden.Das einzig schlimme in dem Buch fand ich das Ende,den es erschüttert mich jedes Mal...

Ich liebe die Reihe einfach!Auch die Idee der Reihe finde ich echt mega,den sie ist so voller Spannung aber auch Leidenschaft!

Ebenso liebe ich auch die beiden Protagonisten Four und Tris,den beide haben vom ersten Band eine große Umwandlung gemacht.Tris ist inzwischen viel mutiger und auch bereit sich für eine Sache zu opfern.Auch Four hat eine starke Wandlung gemacht,den am Anfang hatte er ein ziemlich kaltes Herz und inzwischen kann er jemanden lieben und würde auch alles für sie tun,wirklich alles.Ich konnte mich mit beiden sehr gut auseinander setzten und ich mochte beide sehr,besonders Four den ich liebe diesen Typen einfach nur!

Den Schreibstil von Veronica Roth finde ich als sehr angenehm,den sie beschreibt alles so bildich das man sich alles gut vorstellen kann.Auch wie sie die Gedanken der Protagonistin beschreibt,war echt grandios den so konnte man sich besser mit ihr auseinandersetzten.Auch lassen sich ihre Bücher sehr leicht und schnell lesen,den sie fesseln einen wirklich.

Bewertung

Ich gebe dem Buch absolut verdiente 5/5 Sterne,den es war ein grandioses Ende einer tollen Reihe.Ich kann die Reihe echt jeden ans Herz legen,den sie ist voller Spannung aber auch mit einer tollen Liebesgeschichte!
★★★★★



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen