Donnerstag, 2. Februar 2017

Slammed - Colleen Hoover

Hallo ihr Lieben!Heute hab ich noch eine Rezension zu euch und zwar zu  "Slammed" zu Deutsch "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover.Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

Quelle
Titel:Slammed
Autor/in:Colleen Hoover
ISBN:978-1471125676
Genre:Liebesroman
Preis:7,99 Euro
Seiten:317

Kaufen?

Inhalt

Was, wenn du die große Liebe triffst und das Leben dazwischenkommt?

Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück - drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…

Meine Meinung

Ich habe mich sehr gefreut meine Lieblingsreihe auf Englisch zu lesen und es hat mir sogar dadurch noch besser gefallen,die englischen Bücher sind ein echter muss für alle Colleen Hoover Fans!♥

In dem Buch geht es um Layken die zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder nach Michigan zieht,dort lernt sie ihren Nachbarn Will kennen und die beiden verlieben sich direkt ineinander. Es läuft alles gut bis die Schule wieder losgeht und dann ist auch noch ihre Mutter die ihr irgendwas verheimlicht.Hat sie etwa einen neuen? Oder was ist ihr Geheimnis?

Ich bin in das Buch direkt super reingekommen da man eine kleine Einführung bekommt bevor die eigentliche Geschichte startet.Auch der Inhalt der Geschichte hat mir super gefallen,den es war eine wunderschöne Liebesgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen.Ich hab zwar die gesamte Reihe schon auf Deutsch gelesen trotzdem habe ich von der ersten Seite wieder gehofft und gebangt das doch alles gut ist,natürlich musste ich auch bei emotionalen Teilen paar Tränchen verdrücken - den es hat mich auf Englisch nochmal so richtig gefesselt!
Es wurde nur aus Laykens Sicht geschrieben,was ich aber schade finde aber ich weiß das der letzte Teil der Reihe alles aus seiner Sicht erzählt weswegen ich es nicht so schlimm finde.
Am Anfang von jedem Kapitel war auch immer ein kleines Gedicht oder aus einem Song ein paar Zeilen was ich einfach nur wunderschön fand da dann die Kapitel etwas deutlicher zum Ausdruck gebracht worden sind.

Ich finde die Idee der Reihe echt toll,den ich habe mich von der ersten Seite wieder in alles verliebt - in die Welt die sie erschaffen hat aber auch in die Protagonisten aber natürlich auch in den Inhalt der Geschichte der mich einfach immer wieder fesselt egal wie oft ich es lese.Ich hoffe bei jedem Streit das es doch gut ausgeht (wobei ich ja weiß wie es aussgeht) und ich kann einfach nur von dieser Reihe schwärmen!

Den Schreibstil von Colleen Hoover finde ich wirklich sehr angenehm - auch auf Englisch. Es lässt sich sehr leicht und flüssig lesen.Auch wie sie alles beschreibt fasziniert mich jedes Mal aufs neue und ich bin schon sehr gespannt auf ihre nächsten Werke.

Die Protagonistin Layken (Lake) fand ich von der ersten Seite echt sympathisch und könnte sie mir total gut als beste Freundin vorstellen.Sie hat zwar eine verletzliche Seite aber ist auf der anderen Seite auch tapfer und mutig und lässt sich nicht gerne etwas vorschreiben was ich sehr an ihr bewundere.
Auch Will liebe ich,den so wie er beschrieben wird kommt er mir so vor wie mein Traumtyp und ich hoffe ich finde irgendwann meinen Will Cooper,den er ist nicht nur super sympathisch und höflich er scheint auch noch gut auszusehen.


Bewertung
Ich gebe dem Buch verdiente 5/5 Sterne und kann das Buch wirklich jeden ans Herz legen!

★★★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen