Dienstag, 7. Februar 2017

Rock my heart - Jamie Shaw



Hallo ihr Lieben!Ich melde mich noch mit einer Rezension bei euch und zwar zu "Rock my heart" von Jamie Shaw.An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar!Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Meinung!Laura♥


Allgemeines

Quelle
Titel:Rock my heart
Autor/in:Jamie Shaw
ISBN:978-3734102684
Verlag:Blanvalet
Genre:Erotische Liebesromane
Seiten:384
Preis:12,99 Euro


Kaufen?

Handlung

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band "The Last Ones To Know" gehen. Dort trifft sie auf Adam Everest, den absolut heißen Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – doch der wird ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen …

Meine Meinung

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut da es mich einfach total vom Inhalt und auch vom Cover angesprochen hat!♥

In dem Buch geht es um Rowan die zusammen mit ihrer besten Freundin Dee auf ein Konzert geht und dort mitten im Club den Leadsänger Adam trifft.Da sie so betrunken ist geht sie zusammen mit ihm raus und knutscht etwas mit ihm rum - haut aber nach einer Weile ab als es ihr zuviel wurde.Als sie dann paar Tage später in die Uni geht traut sie ihren Augen nicht den Adam Everest besucht ihren Kurs!Zum Glück erkennt er sie aber nicht da sie im Club total anders aussah.Aber so wie es das Schicksal will treibt es sie zueinander...Wird er sie erkennen und was wird aus ihrem Freund?

In das Buch bin ich ganz leicht rein gekommen,allerdings fand ich es bisschen schade das sie direkt am Anfang schon Adam kennen gelernt hat und auch schon etwas mit ihm geknutscht hat weswegen da die erste Spannung schon mal weg war.Allerdings wurde es immer besser je mehr man lass,aber irgendwie fehlte da teilweise auch die Spannung und was einen so wirklich ans Buch fesselt.Sie wollte nämlich nur Freunde bleiben,er aber mehr.Man ahnte dann ziemlich schnell das sie mehr als Freunde für ihm empfand und ich regte mich auf weil ich mir dachte "Sag doch endlich was du für ihn empfindest.".Trotzdem bin ich ein totaler Fan von dem Buch da ich solche Geschichten liebe und ich keinen kitsch oder ähnliches brauche..Es wurde nur aus ihrer Sicht geschrieben was ich ziemlich schade fand da ich total gerne wissen würde was in manchen Situationen Adam gedacht hat,aber zum Glück wurde der Epilog zumindest aus seiner Sicht geschrieben was ich echt grandios fand!



Ich finde die Idee der Reihe ganz gut,auch wenn viele wieder sagen das heutzutage immer das selbe passiert,fand ich an dem Buch besonders das sie nur Freundschaft wollte und keine Liebe und er genau das Gegenteil.Auch weil ich einfach die Protagonistin ins Herz geschlossen habe will ich auf jeden Fall die gesamte Reihe lesen.

Den Schreibstil von Jamie Shaw finde ich sehr angenehm.Er lässt sich sehr leicht und flüssig lesen und es macht auch nur einfach Spaß zu lesen weswegen die Seiten wegfliegen.Allerdings finde ich bisschen schade das weder die Personen noch Gedanken richtig beschrieben wurden weswegen man sich sehr viel ausdenken musste.

Die Protagonistin Rowan mochte ich sehr.Sie war mir von Anfang an sympathisch und ich konnte mich auch sehr gut mit ihr identifizieren.Sie hätte ich gerne als beste Freunden,da sie nie ihr lächeln vergisst auch wenn man sie verletzt.

Bewertung

Ich gebe dem Buch 4/5 Sterne und freue mich auf jeden Fall auf den zweiten Band!

★★★★☆



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen