Samstag, 4. Februar 2017

Laura´s Sunday - Tipps gegen einen zu hohen SUB

Hallo ihr Lieben!Heute habe ich wieder einen Laura´s Sunday für euch und zwar diesmal mit dem Thema "Tipps gegen einen zu hohen SUB".Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Kommentare ob euch die Tipps helfen oder ob ihr noch eigene Ideen habt!Laura♥


1.Kaufverbot
Das ist wohl einer der einfachsten Sache die man machen kann,aber meiner Meinung ist es dann umso schwerer sich zu verbieten neue Bücher zu kaufen.Vielleicht ist man stark genug es durchzuhalten,aber man muss sich dann wirklich zurückhalten.

2.Bücher gegen Buch

Es gibt natürlich auch andere Wege um seinen SUB abzubauen,man nimmt sich zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Büchern vor die man auf jeden Fall lesen will bevor man sich dann ein neues Buch kauft.Dadurch wird der SUB abgebaut und man darf sich trotzdem hin und wieder ein neues Buch  kaufen darf.

3.Lesen = Geld

Man kann es natürlich auch so machen das wenn man ein Buch beendet einen bestimmten Geldbetrag in einen externen Sparschwein und kann somit Geld für ein neues Buch sparen.

4.Spaß haben

Es geht beim Lesen um den Spaßfaktor nicht das man Hauptsache alle Bücher in seinem Regal gelesen hat.Außerdem wenn man beim Geld mal einen Engpass hat,hat man immer noch jede Bücher daheim die man lesen kann bis man wieder Geld hat :)

So das waren meine 4 Tipps und ich hoffe ich konnte euch etwas helfen.Schreibt mir doch eure Tipps in die Kommentare!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen