Samstag, 18. Februar 2017

Laura´s Sunday - Englisch lesen für Anfänger

Hallo ihr Lieben!Heute ist es wieder Zeit für einen Laura´s Sunday.Letzte Woche kam keiner da ich ziemlich krank war und leider keinen Blogbeitrag vorbereitet habe.Heute ist mein Beitrag zum Thema auf Englisch lesen.Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen!Laura♥
1.Lese dein Lieblingsbuch auf Englisch
Ich glaube das ist einer der einfachsten Tipps die ich euch geben kann.Schnappt euch einfach euer Lieblingsbuch auf Englisch und fangt dann an zu lesen.Der Vorteil dabei ist,du weißt was im groben im Buch passieren wird und somit wird es nicht so schwer mit dem Lesen sein da du dich wieder dran erinnerst.

2.Buchverfilmungen
Ein anderes Tipp ist es zu Buchverfilmungen wie Divergent,The Hunger Games oder auch anderen Buchverfilmungen nun die Bücher dazu zu lesen.Die Filme sind etwas anders wie die Bücher,aber da ihr die Filme kennt,kennt ihr auch die grobe Handlung von dem Buch und müsst euch nicht auf etwas komplett neues einstellen den ihr wisst eigentlich um was es geht.

3.Fortsetzung von einem Buch lesen
Man kann auch sehr gerne die Fortsetzung einer Reihe auf Englisch lesen,den man ist meistens so ungeduldig und will unbedingt weiter lesen -dann schaff dir das Buch auf Englisch an und les so weiter.Zu einem liest du dann ein komplett "neues" Buch für dich und auf der anderen Seite kannst du die Reihe weiter fortsetzten.Den du bist mit den Charaktern und auch der groben Geschichte aus den vorherigen Vertraut und somit musst du nur noch drauf aufbauen.

4.Lest Bücher eures Lieblingsautoren auf Englisch
Wenn man einen Lieblingsautor hat der auf Englisch schreibt,dann ist es perfekt den man ist mit dem Autor vertraut und auch mit dem Schreibstil und vertraut auch das er eine wahnsinnig tolle neue Geschichte für einen hat.Den somit weiß man worauf man sich einlässt und kann sich auf ein neues,tolles Buch freuen.Zwar wird es ungewohnt sein aber nach einer weile gewöhnt man sich an das und dann kann man immer mehr Englische Bücher lesen.





1 Kommentar:

  1. Oder man liest einfach ein Kinderbuch auf Englisch. Die sind meistens einfacher geschrieben :D

    AntwortenLöschen