Sonntag, 26. Februar 2017

Frostglut - Jennifer Estep


Hallo ihr Lieben!Heute habe ich eine Rezension auch noch für euch und zwar zu "Frostglut" von Jennifer Estep.Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und ich freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines

Quelle

Titel:Frostglut
Autor/in:Jennifer Estep
Verlag:Piper
Genre:Fantasy/Liebe
ISBN:
978-3-492-70304-8
Seiten:432
Preis:14,99 Euro

Kaufen?

Handlung

Gwen ist am Ziel ihrer Träume angelangt: Endlich hat sie ein richtiges Date mit dem Spartaner Logan. Doch dann macht ihr ausgerechnet dessen Vater einen Strich durch die Rechnung. Er verhaftet Gwen und klagt sie an, mit dem Gott Loki im Bunde zu stehen und ihm die Flucht ermöglicht zu haben. Nun droht ihr nicht nur Arrest, sondern sogar die Höchststrafe, der Tod. Und damit steht fest: Im Protektorat gibt es einen Schnitter des Chaos. Doch wer ist es? Plötzlich befindet sich Gwen in einem dramatischen Kampf gegen die Marionetten Lokis, der die Mythos Academy erschüttern wird ...

Meine Meinung

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut,da mir bereits die vorherigen Bände sehr gefallen haben und ich wurde nicht enttäuscht!♥
In dem Buch geht die Geschichte von Gwen Frost und auch der Mythos Academy weiter.Es lief bisher zwar nicht alles perfekt,allerdings scheint sich jetzt alles zum guten zu wenden den endlich hat sie ein Date mit dem Spartaner Logan,allerdings verläuft das Date auch nicht gut den sie wird ausgerechnet dann verhaftet - und dann auch noch von Logans´Vater der sie verklagt mit Loki im Bunde zu stehen.So steht sie vor Gericht - aber werden ihr die Protektoraten glauben? Oder wird sie sterben müssen? Als dann auch noch die Schnitter in der Academy auftauchen ist das Chaos perfekt...

In das Buch bin ich erstaunlicher weise sehr leicht rein gekommen,auch wenn es schon etwas her ist das ich den dritten Teil gelesen habe.Ich war auch wieder gleich von der Geschichte gefesselt,da sie auch mit einer Spannenden Scene anfing. Auch wenn ich nicht mehr so genau wusste was in den vorherigen Bändern wusste kamen am Anfang immer wieder so kleine "Wiederholungen" vor die einem erleichtern sich da dran zu erinnern was bisher passiert ist.In dem Buch gab es auf jeden Fall jede Menge Spannung und auch Action,wie es auch in den vorherigen Bändern war und ich war echt froh das es nicht nachgelassen hat sondern sich teilweise sogar noch gesteigert hat.In jedem der Bücher geht es eigentlich um eine bestimmten "Punkt" und dieser steht auch im Vordergrund aber es wird trotzdem nie langweilig weil man immer neue Sachen erfuhr und auch jede Menge immer passierte und genau das ist was einem fesselt - es gibt keine langweiligen Scenen in dem Buch,es passiert einfach auf jeder Seite etwas neues,teilweise sogar unerwartetes.Auch die Liebesgeschichte zwischen Gwen und Logan geht weiter - und ich muss sagen ich liebe die beiden zusammen!Ich shippe die beiden echt und erhoffe ein Happy End für die beiden!

Ich finde die Idee der Mythos Academy echt grandios,den wie der Name schon sagt ist die ganze Schule und auch die Reihe ziemlich mystisch.Ich bin einfach jedes Mal auf neue verzaubert,den bisher hat mich noch kein Teil enttäuscht!

Die Protagonistin Gwen Frost mag ich sehr gerne,den sie ist eine echt sympathische,junge Frau.Ich bewundere auch total an ihr ihre Kämpfernatur und auch wenn sie sich von nichts unterkriegen lässt - noch nicht mal von den Protektoraten.Auch wie sich für ihre Freunde einsetzt kann ich nur bewundern,den sie zeigt immer wieder sie würde sogar ihr Leben für ihre Freunde aufgeben.Sie war auch nie nervig,im Gegenteil ich hätte sie sehr gerne als Freundin da sie auch so eine ruhige Art hat und sich nicht direkt wegen allem Aufregt.

Ich finde den Schreibstil von Jennifer echt angenehm zu lesen,den er lässt sich sehr leicht und auch flüssig lesen.Auch wie sie die ganze Welt beschreibt und auch die Personen finde ich toll,den ich hab immer ein Bild von dem im Kopf wie es aussehen könnte.Auch die spannenden Scenen,wirken echt toll bei ihr da sie alles ausschreibt als wäre man selbst dabei.


                          Bewertung

Ich gebe dem Buch verdiente 5/5 Sterne den es war eine echt grandiose Fortsetzung mit viel Spannung,Action und auch etwas Liebe!

                           ★★★★★



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen